Ich bin Jannika,
Expertin für bewusste Elternschaft, Emotionen und innere Sicherheit.
Ich begleite dich auf deinem Weg in dein erfülltes (Familien)Leben.
Ich bin Jannika,
Expertin für achtsames Familienleben und friedvolles Miteinander auf Augenhöhe.
Ich begleite dich auf deinem Weg in dein erfüllendes (Familien)Leben.

Über mich

Ich bin Jannika, Mutter, Liebende und Lebende. Freie Seele. Ich bin personzentrierte & psychologische Beraterin. Kindheits- und Sozialpädagogin. Mal Suchende, mal Findende. Mal laut, mal leise. Meistens sehr präsent und sensibel mit mir und meinem Umfeld. Auf meiner Lebensreise habe ich bereits viele tiefe Erfahrungen machen dürfen. Schmerzhafte wie auch lichtvolle.

2020 durfte ich Mutter werden. Diese Reise, geprägt von vielen intensiven Prozessen, hat mich bestärkt, noch mehr meinem Herzensweg zu folgen und noch tiefer und wahrhaftiger bei mir selbst anzukommen. 

So folge ich mit meinen Angeboten einem inneren Ruf und nutze meine Begabungen, die mir das Leben geschenkt hat und begleite Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst. In ein Familienleben, getragen von Begegnungen auf Augenhöhe, Vertrauen, Achtsamkeit und Verbundenheit.

Meine Vision

Meine Vision ist es, Eltern innerlich zu stärken und sie zu begleiten auf dem Weg in ihr Inneres. Dort wo sie ihre eigene Kraft, ihr persönliches Potential und tiefes Vertrauen finden. Vertrauen in sich selbst wie auch in ihre Kinder. Vertrauen bildet für mich die Basis für ein erfülltes Familienleben. Ich begleite Eltern durch ihre Unsicherheit, finde mit ihnen gemeinsam Wege aus ihrer Erschöpfung und Überforderung und hinein in ihre individuellen Kraftquellen. 

Voller Begeisterung und Liebe gehe ich diesen Weg. Lasse mich immer wieder auf eigene Prozesse ein, um meine Vision in die Welt zu tragen. Mich, dich und all unseren (inneren) Kindern den Raum zu geben, sie selbst zu sein und damit vollkommen und richtig.

Wie ich arbeite

Einen für dich sicheren Raum zu öffnen und zu halten ist mir ein Herzensanliegen in meiner Arbeit. Bei mir darfst du aufatmen, sein, aussprechen, loslassen, aufarbeiten und Fragen stellen. Ich höre dir zu, halte dir den Raum und schenke dir all meine Präsenz. Dabei verbinde ich personzentrierte & psychologische Beratung mit Coaching Methoden und lasse mein fundiertes Fachwissen mit einfließen.

Meine Arbeitsweise beruht auf einem Beziehungsangebot, getragen von gelebter Wertschätzung, einfühlsamen Verstehen und Echtheit. Die drei Kernvariablen der personzentrierten Beratung bilden ein wundervolles Fundament für Begegnungen auf Augenhöhe. 

Wir begegnen uns im Gespräch, in dem ich dich liebevoll und voller Wertschätzung und Achtsamkeit für dich und deine einzigartigen (Familien-)Themen und Prozesse begleite. Verschiedene bewährte Methoden, die dich in deinen Prozessen unterstützen, erweitern unsere Zusammenarbeit. Über die Aufstellungsarbeit können wir tiefere Schichten deines Unterbewusstsein erreichen und Blockaden wieder in den Fluss bringen. Tapping ist eine weitere kraftvolle Methode, die dir hilft dich emotional von alten Lasten wie z.B. negativen Glaubenssätzen zu befreien. Sehr kraftvoll erlebe ich immer wieder den Einbezug des Körpers. So binde ich auch immer wieder körperorientierte Methoden mit ein, also die Kommunikation mit und über deinen Körper. Denn oft braucht es nicht weitere Worte, um zu verstehen, zu verarbeiten oder zu integrieren. Sondern viel mehr das achtsame Lauschen und das Zulassen der ‚Stimme‘ des Körpers. 

„Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen. Dies ist eine sehr eindringliche Erfahrung.“ 

Carl Rogers

Qualifikationen

2022
zertifizierte Psychologische Beraterin nach Helen Aurelius
Aufstellung nach Helen Aurelius
professionelles Coaching für Familien nach Helen Aurelius

2018 – 2021
Personzentrierte Beraterin für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen (GwG)

2016 – 2019
Master Kindheits- und Sozialpädagogik

2012 – 2015
Bachelor Kindheitspädagogik