Achtsamer Raum

Dein Ort zum Auftanken und Sein

Hier kannst du Sein, Kraft tanken, dich spüren und Verbindung erfahren.

Im achtsamen Raum bekommst du Wissen zu verschiedenen Familienthemen an die Hand und Raum zum Spüren. Der achtsame Raum ist ein Erfahrungs- und Spürraum. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Hier bist du willkommen, genau so wie du bist. Hier treffen sich Menschen – echt, verletzlich, ehrlich und zugewandt. Hier darfst du Raum einnehmen und dich verbinden. Ein Raum, in dem du erfährst, wie du Sicherheit mit dir und deinen Emotionen finden und auch im Alltag leben kannst.  

Aktuelle Termine

M0. 01.07.2024  20:30 Uhr              Thema: Erschöpfung in der Elternschaft 

Mo. 08.07.2024   10:30 Uhr            Thema: Wut im Familienleben

Di. 09.07.2024  20:30 Uhr               Thema: Wut im Familienleben 

Do. 08.08.2024  21:00 Uhr              Thema: Grenzen im Familienleben 

Di. 20.08.2024  21:00 Uhr               Thema: Stärke dein Vertrauen in dein Sein

Di. 27.08.2024   10:00 Uhr             Thema: Grenzen im Familienleben 

Di. 03.09.2024  10:00 Uhr              Thema: Stärke dein Vertrauen in dein Sein 

 

90 Minuten je Termin via Zoom 

Max. 7 Teilnehmer:innen 

Energieausgleich: 35 Euro je Termin / Freundschaftsticket zu zweit: 30 Euro pro Person

Rückmeldungen aus den achtsamen Räumen

Der achtsame Abend war eine wundervolle Entspannung im rasanten Alltag. ich bin so dankbar für das Angebot von Jannika, die den Abend so aufmerksam und mit viel Liebe leitet. Vor allem die ruhige Art von Jannika und der Austausch mit den anderen Mamas ist unfassbar wohltuend. Danke von Herzen!

Mariette, 3 Kinder
Liebe Jannika, vielen Dank für den wohltuenden Vormittag zu dem Thema Wut. Ich konnte viele neue Impulse für mich mitnehmen und bin gestärkt aus dem Treffen rausgegangen. Durch deine wertschätzende und positive Art, ist es mir leicht gefallen, auch schwierige Situationen aus meinem Familienleben offen anzusprechen. Du findest einfach immer die richtigen Worte! Danke, dass du eine so wichtige und wunderbare Arbeit leistest.

Corinna, 2 Kinder
Liebe Jannika, durch deinen Input und die wertschätzende Atmosphäre in deinem achtsamen Raum gestern war mein Energie-Tank so gut aufgefüllt, dass ich direkt danach einen Wutsturm meines ältesten Sohnes voll friedlich und selbstreguliert begleiten konnte (mit viel Bewegung und Löwengebrüll, um die ganze Gefühlsenergie durch den Körper fließen zu lassen 😉). Besonders gut getan hat mir auch deine Wut-Meditation, wo ich das Bild der Wut als schützende Wegweiserin zum ersten Mal so richtig fühlen konnte. Ganz lieben Dank dafür! 🙏

Steffi, 4 Kinder
Dein achtsamer Raum war für mich eine großartige Möglichkeit unsere Familienthemen besser zu begreifen und spezielle Situationen anzusprechen. Ich habe vieles mitnehmen können für mich und vor allem lernen dürfen, die Wut anders zu sehen als bisher. Besten Dank!!"

Julia, 2 Kinder
Liebe Jannika, ich bin ganz beseelt aus deinem achtsamen Raum gegangen. Ich fand es eine tolle Kombination aus Wissensvermittlung und Achtsamkeitsübungen. Gerade das Wissen über die Wut, und dass man ihr auch so positiv begegnen kann, hat enorm Druck von mir genommen. Hatte ich bisher immer in mir verankert "Wut darf nicht sein" konnte ich nun durch dich eine erweiterte Sicht auf die Wut bekommen. Auch die praxisnahen Beispiele haben mir sehr gut getan. Deine Stimme bei der Entspannung war soo angenehm - Wellness für Ohren und Geist. Deine Art Wissen zu vermitteln hat mich gefesselt. Deine Art wie du mit Menschen sprichst fand ich sehr wohltuend, mit ganz viel Verständnis für unsere Situationen und nie belehrend. Eine sehr tolle Auszeit vom Alltag. Vielen Dank!  
Susanna, 2 Kinder 
Liebe Jannika, ich möchte dir noch einmal von Herzen Danken für den schönen achtsamen Abend, von dem ich auch zwei Wochen später noch zehre. Es war eine unheimlich bereichernde Zeit. Danke!

Mama, 1 Kind
Liebe Jannika, ich möchte mich auf diesem Wege noch mal ganz herzlich bedanken, für diese so wertvollen Informationen, Tipps und die ganze Entspannung, die sich hier gerade ausgebreitet hat. Vielen Vielen Dank! Das war ganz wunderbar und wertvoll für mich. Du machst so tolle und wertvolle Arbeit! Schön, dass es dich gibt.

Stephanie, 2 Kinder
Previous slide
Next slide